Die Umgebung

Oberdürenbach liegt auf einer Höhe von ca. 400 m am Rande der Vulkaneifel und hat ein angenehmes Klima.

Das Brohltal ist eines der schönsten Seitentäler des Rheins, eine wahre Schatzkammer der Natur und Stille. Die milde, hügelige Landschaft lässt aufatmen, dicht bewaldete Gebiete wechseln sich mit weiten Ausblicken über Felder und Wiesen ab.

Die Landschaft ist geprägt durch die vulkanischen Aktivitäten, die touristisch interessant und gut erschlossen sind. In unmittelbarer Nähe liegen die Abtei Maria Laach und der Laacher See, Burg Olbrück, Bad Neuenahr mit seinen Thermalbädern sowie der Nürburgring.

Vom Haus aus führt Sie ein kurzer Spaziergang zum stillen Königssee, ein ehemaliger Steinbruch. In 30 Minuten erreichen Sie zu Fuß das renaturierte „Rodder Maar“. Weitere gut ausgeschilderte Wanderwege führen in alle Richtungen.

Seminar & Gästehaus

Haus Königssee
Hauptstraße 45
56651 Oberdürenbach
Tel.:
02646 / 15 82
Fax:
02646 / 15 92