Das Haus

1990 wurde das traditionelle Bruchsteinhaus behutsam zu einem zeitgemäßen und komfortablen Seminar- und Gästehaus umgebaut und erweitert. So bildet Haus Königssee eine Einheit aus schön restaurierten Natursteinwänden der ursprünglichen Bausubstanz und warmen Holztönen in klaren Strukturen.

Der terrassenförmig angelegte Garten mit verschiedenen Ebenen und lauschigen Sitzecken bietet die Möglichkeit, sich zu erholen und kreative Pausen zu genießen.

Die Gesamtanlage vermittelt Ruhe, Geborgenheit und eine wohltuende Atmosphäre. Im ganzen Haus wird nicht geraucht.